• Juli

    26

    2015
  • 571
  • 0

Führung zum Tag des Offenen Denkmals

Führung in Alt St. Ulrich
Datum: Sonntag, 13. September 2015
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Kategorie: Kultur
Ort: Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung Alt St. Ulrich
Ulrichstr. 110
50226 Frechen
Veranstalter: Gold-Kraemer-Stiftung

Veranstaltungsbeschreibung:
Historische Baudenkmäler einem breiten Publikum zu öffnen – das war die Idee des französischen Kulturstaatsministers Jack Lang, als er 1984 den ersten nationalen Denkmaltag ins Leben rief. 1991 griff der Europarat den Gedanken auf, und seit 1993 öffnen auch in Deutschland über 7.500 Denkmäler ihre Türen für insgesamt mehr als 4,5 Millionen Besucher.

Am 13. September 2015 findet der nunmehr 23. „Tag des Offenen Denkmals“ statt. Nachdem die evangelischen Kirchengemeinde die vormals katholische, aus dem Jahr 1741 stammende Kirche Alt St. Ulrich aufgeben musste, hat die Gold-Kraemer-Stiftung hier einen Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung geschaffen. Auch am „Tag des Offenen Denkmals“ beteiligt sich die Gold-Kraemer-Stiftung, um so interessierten Besuchern die altehrwürdige Kirche zugänglich zu machen.

Der Eintritt ist frei!

Zuletzt veröffentlicht
Die SEG Frechen

Wir gestalten die Zukunft unserer Stadt! Die SEG Frechen wurde im Jahr 2000 gegründet mit dem Ziel, die regionale, soziale und wirtschaftliche Struktur Frechens zu verbessern. Unser Fokus liegt dabei auf der Entwicklung und Erschließung von Grundstücken zur späteren Vermarktung an ausführende Bauträger.

Die SEG Frechen
  • unterstützt und fördert die städtebaulichen Entwicklungen
  • erschließt Gewerbe- und Wohnbauflächen
  • schafft Bauland zu wohnungs- und sozialpolitisch vertretbaren Preisen
© Copyright 2015 SEG-FRECHEN I IMPRESSUM I DATENSCHUTZERKLÄRUNG